Rita van der Veen

 

ChallengeX

 

Rita van der Veen studierte Logistik und Betriebswirtschaft.

 

Sie begann ihre Laufbahn 1989 bei CSC Index in London, wo sie als Projektmanagerin komplexe Veränderungsprozesse in europäischen und amerikanischen Firmen betreute.

 

1994 wechselte sie in den Bereich Supply Chain Management zu Ciba, später Novartis, in Basel.

 

Nach zwei Jahren als unabhängige Beraterin in der Schweiz, zog sie mit ihrem Mann 1999 wieder zurück in die Niederlande, wo sie ihre Beratungstätigkeit fortführte und Organisationspsychologie an der Universität von Utrecht studierte.

 

Sie arbeitet seit 1992 mit Martin Herrmann zusammen und half ihm auch, die ChallengeX Methode mitzuentwickeln.

 

Zu ihren Kunden zählen zahlreiche chemische und pharmazeutischen Unternehmen, sowie Unternehmen aus dem Automobil- und IT-Bereich.