Was ist ChallengeX?

 

Bei der Arbeit mit Führungskräften und Teams in komplexen Veränderungsprozessen konnten wir zwei grundlegend verschiedene Arten von Herausforderungen beobachten. Die eine Kategorie von Problemen kann mit traditionellen Methoden und Techniken gelöst werden. Aber in komplexen Prozessen stehen Führungspersonen zumeist einer anderen Kategorie von Herausforderungen gegenüber, für die es keine Standardrezepte oder Verfahren gibt. Diese Herausforderungen sind einzigartig und komplex. Für uns wurde deutlich, dass Führungskräften die Gelegenkeiten und der Freiraum fehlt, solche Themen zu bearbeiten und auf die Einzigartigkeit der jeweiligen Situationen angepasste Antworten zu entwickeln.

 

ChallengeX fokussiert sich auf genau diese Herausforderungen, für die es keine einfachen Antworten gibt. So entstand auch der Name. Das Wort Challenge charakterisiert die Fragestellung der Teilnehmer und das X steht für die Einzigartigkeit und die individuelle Situation jedes Teilnehmers.

 

Der wichtigste Aspekt der ChallengeX-Methode ist es, Teilnehmer dabei zu unterstützen, ihre Themen aus unterschiedlichen - auch ungewohnten - Perspektiven neu zu betrachten. Gleichzeitig erleben die Teilnehmer die Vielfalt der Herausforderungen, an denen die anderen Teilnehmer arbeiten, indem sie sie mit ihnen reflektieren und die Herausforderungen bearbeiten, ohne in einfache Lösungsvorschläge abzurutschen.